Telefon Hagen: 02334 / 924000

Telefon Telgte: 02504 / 4328

Stellenangebote Hagen | Telgte

Leistungen

Leistungen nach SGB V:
    • Blutdruck-, Puls- und Blutzuckerkontrollen
    • Gabe von Medikamenten
    • Wundversorgung und Verbandwechsel
    • Kontrolle und Gabe von Sondennahrung
    • Mobilisation zur Selbständigkeit
    • Psychiatrische Krankenpflege uvm.

    Finanzierung durch die Krankenkasse

    Leistungen nach SGB XI:
    • Körperpflege
    • Ernährung
    • Kleiden
    • Mobilisation

    Hauswirtschaftliche Hilfe:

    • Reinigung der Wohnung
    • Einkäufe
    • Wäschepflege
    • Haustierversorgung
    • Gartenpflege
    • Familienpflege
    • und vieles mehr ...

    Finanzierung durch die Pflegekasse

    Zusätzliche Betreuungsleistungen bei Demenz:

    Je nach Grad der Demenz stehen 104,– oder 208,– Euro für folgende Tätigkeiten stundenweise zur Verfügung:

    • Begleitungen
    • Spaziergänge
    • Beschäftigung
    • Physisches Training
    • Geistiges Training
    • Psychosoziale Pflege
    • Hilfestellungen im Alltag

    Betreuungs- und Entlastungsleistungen für jeden Pflegebedürftigen

    104,– Euro pro Monat dürfen abgerufen werden zur Entlastung pflegender Angehöriger und im Gegensatz zu den zusätzlichen Betreuungsleistungen bei Demenz auch für zusätzliche pflegerische Maßnahmen verwendet werden.

    Haus und Familienpflege

    • Kinderbetreuung
    • Hausaufgabenbetreuung
    • Einkäufe
    • Hauswirtschaft
    • Kochen

    Unser Service für unsere Patienten

    Kostenlos bieten wir Ihnen:

    • Jegliche Hilfe bei der Kostenklärung für Ihre Pflege (Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialamt, Beihilfe)
    • Vorbereitung und Durchführung der Begutachtungstermine durch den MDK zur Einstufung in die Pflegestufe – wir erstellen unseren Patienten ein Pflegetagebuch und sind nach Möglichkeit anwesend.
    • Beratungsgespräche
    • Schlüsselverwaltung
    • Medikamentenverwaltung, Besorgung, Lieferung und Aufbewahrung
    • Kontakte mit ihren Ärzten zur Terminverwaltung, Rezeptbestellung, Abholung, Verordnungsorganisation
    • Organisation von Hilfsmitteln, Heilmitteln und ergänzenden Institutionen (Essen auf Rädern, Physiotherapie, Fußpflege)
    • Pflege- Notrufbereitschaften und Hintergrunddienst – für unsere Patienten kostenlos (Bitte beachten: Einsätze vor Ort sind kostenpflichtig)